Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB's)

für den Online-Shop der Schreinerei Adelmann - www.linus-lorenz.de

Schreinerei Adelmann
Wolferstetter Weg 10
97900 Külsheim

Telefon: 09345 / 9280850
Telefax: 09345 / 9280855
Ust-Idnr.: DE 153512525

  1. Geltungsbereich
  2. Vertragsschluss, Lieferfähigkeit und Lieferzeit
  3. Preise
  4. Versandkosten
  5. Zahlungsbedingungen
  6. Widerrufsrecht
  7. Sachmängel / Transportschäden
  8. Auslandslieferungen
  9. Datenschutz
  10. Produktdarstellung
  11. Anwendbares Recht
  12. Schlussbestimmung

1. Geltungsbereich

Die Schreinerei Adelmann bietet über das Internet Waren zum Kauf an. Die nachfolgenden AGB sind für den Versandhandel mit einer schriftlichen Bestellung gültig. Allen Lieferungen und Leistungen liegen ausschließlich diese AGB zugrunde. Mit ihrer Bestellung, spätestens aber mit Entgegennahme unserer Leistung, erkennen sie diese AGB an. Abweichende oder ergänzende Vereinbarungen bedürfen zu ihrer Wirksamkeit ausdrücklich der Schriftform.

2. Vertragsschluss, Lieferfähigkeit und Lieferzeit

Zum Vertragsschluss kommt es durch die Annahme ihrer Bestellung. Sie erhalten hierzu eine Auftragsbestätigung per E-Mail unmittelbar nach Bestelleingang, in der ihre Angaben noch einmal aufgeführt werden. Ihre Bestellung wird in der Regel noch am selben Tag bearbeitet. Der Versand der Ware erfolgt in der Regel per Paketdienst oder Spedition innerhalb von 1-2 Werktagen nach Zahlungseingang. Es ist möglich, die bestellte Ware an eine von ihnen benannte Wunschadresse zu liefern, z.B. als Geschenk oder einen Ort, an dem sie tagsüber besser erreichbar sind.

Die Lieferung durch uns erfolgt unter dem Vorbehalt, dass wir selbst richtig und rechtzeitig beliefert werden und eine fehlende Verfügbarkeit nicht zu vertreten haben. Sollten einzelne Artikel ihrer Bestellung vergriffen sein, werden wir sie informieren und die verfügbaren Artikel als Teil liefern. Ist eine Lieferung durch den Lieferanten bzw. den Hersteller, aus Gründen die wir nicht zu vertreten haben, gänzlich ausgeschlossen so behalten wir uns vor, vom Vertrag zurückzutreten. Bereits erbrachte Zahlungen werden zurück erstattet.

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum (Schreinerei Adelmann, Külsheim)

3. Preise

Alle Preise sind in Euro und enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.

4. Versandkosten

Die Versandkosten betragen für Lieferungen innerhalb Deutschlands 5,90 EUR.
Für alle anderen Länder machen wir Ihnen gern ein Versandkostenangebot.

5. Zahlungsbedingungen

Sie haben die Auswahl zwischen folgenden Zahlungsarten:

Vorauskasse:

Mit der Auftragsbestätigung erhalten sie eine Zahlungsaufforderung. Den dort ausgewiesenen Betrag überweisen sie bitte auf unser Konto. Die Bankverbinung entnehmen Sie bitte der Auftragsbestätigung. Nach dem Zahlungseingang versenden wir die Bestellung. Die Originalrechnung legen wir der Lieferung bei.

Rechnung:

Sie haben ebenfalls die Möglichkeit ihren Einkauf auf Rechnung zu tätigen.

Paypal:

Sie haben ebenfalls die Möglichkeit ihren Einkauf per Paypal zu bezahlen.

6. Widerrufsrecht

Sie können ihre Vertragserklärung ohne Angabe von Gründen innerhalb von 14 Tagen ab Wirksamkeit des Vertrages durch Rücksendung der Ware widerrufen. Die Frist beginnt mit Erhalt der Ware und dieser Belehrung.
Ausgenommen ist entsiegelte Waren, Individuell angefertigte Artikel und Waren, die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht zur Rücksendung geeignet sind

Nur bei nicht paketversandfähiger Ware können sie den Widerruf auch durch Rücknahmeverlangen in Schriftform - E-Mail, Fax, Brief - erklären. Der Widerruf ist in diesem Falle wahlweise zu richten an:
- E-Mail: info@linus-lorenz.de
- Post: Schreinerei Adelmann, Wolferstetter Weg 10, 97900 Külsheim
- Fax an: 09345 / 9280855

Im Falle eines Widerrufs wird der Kaufvertrag hinfällig. Es sind die bereits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und gegebenenfalls gezogene Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) herauszugeben. Können sie uns die empfangene Ware ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung, wie sie etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre, zurückzuführen ist. Sie können die Wertersatzpflicht vermeiden, in dem sie die Ware nicht wie ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.

Bitte senden sie uns die Ware immer in der Originalverpackung zurück. Wir nehmen nur ausreichend frankierte Rücksendungen an. Bei berechtigten Reklamationen (Fabrikationsfehler, Falschlieferung) erstatten wir ihnen natürlich das Rücksendeporto oder lassen auf Wunsch die Ware bei ihnen abholen.

7. Sachmängel / Transportschäden

Sollten sie von uns einmal fehlerhafte Ware erhalten, so senden sie diese bitte mit einer kurzen Fehlerbeschreibung an uns zurück. Wir werden die Mängel beheben oder ihnen Ersatz liefern. Sollte uns dies misslingen, sind sie berechtigt eine Minderung oder Wandlung zu verlangen. Angaben über Eigenschaften einer Kaufsache stellen keine Garantien dar. Unerhebliche Beschaffenheitsabweichungen bleiben außer Betracht.

Sie sollten uns offensichtliche Schäden an der Transportverpackung und dem Inhalt unverzüglich schriftlich melden. Die Schäden müssen sie bei Anlieferung dem Paketzusteller anzeigen und die Annahme mit Hinweis auf diese Schäden verweigern.

8. Auslandslieferungen

Lieferungen ins Ausland sind möglich.
Dazu müssten wir ihnen ein Angebot erstellen.

9. Datenschutz

Zur Bearbeitung ihres Auftrages speichern wir ihre Adresse und die auftragsbezogenen Daten. Ihre persönlichen Daten und alle Bestellinformationen werden mit äußerster Vertraulichkeit behandelt. Eine Weitergabe ihrer Daten an Dritte zu Werbezwecken schließen wir ausdrücklich aus. Wir nutzen diese nur zu einer angemessenen weiteren Kundenbetreuung. Die Übertragung ihrer persönlichen Daten zu uns erfolgt im Online-Shop über eine vor Fremdzugriff geschützte SSL-Verbindung.

10. Produktdarstellung

Wir sind stets bemüht die Korrektheit der Angaben zu gewährleisten. Dennoch können die Farben der Abbildungen von den Farben der tatsächlichen Artikel etwas abweichen.

11. Anwendbares Recht

Alle mit uns geschlossenen Lieferverträge unterliegen dem deutschen Recht. Das gilt auch für Bestellungen aus dem und/oder Lieferungen in das Ausland. UN-Kaufrecht findet keine Anwendung. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Tauberbischofsheim.

12. Schlussbestimmung

Sollten eine oder mehrere Regelungen dieser AGB unwirksam sein, so zieht dies nicht die Unwirksamkeit des gesamten Vertrages nach sich. An die Stelle der unwirksamen Bestimmung bzw. lückenhaften Regelung tritt das, was dem gewollten Zweck am nächsten kommt.